News - Aktuell
Kategorie Liste Seite [1] 2 3 4 >

Demographie-Bonus bei EGLV
Verein
18.10.2017 um 15:13 Uhr - Tatus.Reiner

Hinweis zum Demographie-Bonos für Beschäftigte bei EGLV

Bei EGLV beschäftigte BSG-Mitglieder erhalten den Demographie-Bonus gem. § 4 Abs. 2 DV zum TV-ADWW/NW nach Teil A in Höhe von 50 € für die aktive Mitgliedschaft in der Betriebssportgemeinschaft (BSG)
automatisch mit ihrerDezember-Abrechnung.

Das Formblatt für die aktive Teilnahme an BSG-Sportveranstaltungen im Anhang 4 der DV findet keine Anwendung, da die BSG eine Sammelmeldung für die bei EGLV beschäftigten Mitglieder an die Personalabteilung macht. BSG-Mitglieder müssen dafür nicht tätig werden.

BSG-Mitglieder, die an der zusätzlichen Verlosung teilnehmen möchten, muss einen zweiten Nachweis nach Teil B erbringen.


Infos zum Fußballturnier der Wasserverbände NRW 2017
Fußball
02.09.2017 um 07:39 Uhr - Tatus.Reiner

Erfolgreiches Turnier für alle Teams: dreimal Platz 2!

Kein gegnerisches Team war besser, aber am Ende fehlte jeweils das entscheidende Glück!

Herren

Nach überzeugenden Leistungen in der Vorrunde und in den Halbfinalen standen unsere beiden Herren-Teams jeweils in ihrer Spielklasse im Finale und spielten um den Turniersieg.

Trotz ebenfalls guter Leistungen und teilweiser Überlegenheit in den Finalen nutzten allerdings die Gegner ihre wenigen Konter konsequent zu Toren. Der Wille und die Möglichkeiten, das Spiel zu egalisieren oder noch zu drehen, waren zwar da, aber letztendlich blieb der eigene Torerfolg bis zum Abpfiff aus.

Bei den Herren wurde der Aggerverband und bei den Herren-Ü40 wurde die LINEG Turniersieger.

Damen

Da ein Team kurzfristig abgesagt hatte, musste der Spielplan geändert werden. Unser Damenteam spielte ebenfalls sehr gut. Nachdem alle Teams gegeneinander gespielt hatten, bestand Punktgleichheit mit dem Aggerverband. Lediglich 1 Tor fehlte in der Endabrechnung, so dass die Damen vom Aggerverband die Turniersiegerinnen wurden.

 

Informationen zum  Fußballturnier der Wasserverbände NRW 2017

EG/LV nehmen mit 2 Herrenteams (Herren und Ü40) sowie 1 Damenteam teil.

Das Kleinfeld-Fußballturnier der Wasserverbände NRW findet in diesem Jahr am
Freitag, 01.09.2017 in Wülfrath statt und wird vom Bergisch-Rheinischen Wasserverband ausgerichtet.
Die Spiele sollen in der Zeit von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr ausgetragen werden.

Das Turnier wird auf dem Sportplatz "Erbacher Berg" ausgerichtet (Kunstrasenplatz).
Anschrift: Silberberger Weg3, 42489 Wülfrath

Folgende Wettbewerbe sind vorgesehen:
- Damen-Turnier
- Herren-Turnier
- Ü40-Herren-Turnier

 


Einladung zur Mitgliederversammlung 2017
Verein
05.04.2017 um 22:39 Uhr - Tatus.Reiner

Einladung an alle Vereinsmitglieder
zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

gemäß § 6 Abs. 2 der Satzung der Betriebssportgemeinschaft Emschergenossenschaft/ Lippeverband 1976 e. V. lade ich Sie und Ihre Familienangehörigen, die Vereinsmitglieder sind, hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 ein
am Donnerstag, den 27. April 2017, um 17:00 Uhr
in den Raum TÜV 045 der Hauptverwaltung Essen (Kronprinzenstraße 24 in 45128 Essen).

Vorläufige Tagesordnung

1.   Genehmigung der Tagesordnung
2.   Feststellung der Stimmberechtigung
3.   Wahl der Protokollführerin / des Protokollführers
4.   Bericht des Vorstands / der Geschäftsführung
5.   Kassenbericht und Kassenprüfbericht
6.   Wahl einer Versammlungsleitung
7.   Entlastung des Vorstandes
8.   Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand:
      Vorsitzende/r, 1. Geschäftsführer/in, 2. Geschäftsführer/in,
      1. Kassierer/in und 2. Kassierer/in
9.   Neuwahl der Kassenprüfer/innen
10. Anträge (bis zum 21.04.2017 schriftlich an den Vorstand)
11. Verschiedenes

Mit sportlichem Gruß
Der Vorsitzende


Tchoukball: Deutsche Meisterschaft in Essen
Tchoukball
17.09.2016 um 08:50 Uhr - Tatus.Reiner

An diesem Wochenende (vom 16. bis 18. September 2016) findet zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft im Tchoukball in Essen (Sportpark Am Hallo, Ernestinenstraße 57) statt!

Mit 20 Junioren- und Seniorenmannschaften und über 180 Aktiven ist dies die größte Meisterschaft in der (zuggebenerweise noch jungen) Geschichte des Tchoukball-Sports. "Tchoukball-Essen", die Tchoukball-Kooperation von Trimm-Club Essen und unserer BSG geht mit zwei Teams ins Rennen.

Aufgrund des großen Teilnehmerfeldes werden Samstag wie auch Sonntag die ersten Spiele schon um 8.30 Uhr angepfiffen. Und es wird entsprechend lange gespielt: Samstag ist erst 20.30 Uhr Schluss, am Sonntag um 16 Uhr.

Online-Turnierplan und Ergebnisse: http://tchoukball.de/ergebnisse/deutsche-meisterschaft/dm-2016/

Weitere Infos zum Sport: www.tchoukball.de


Infos zum Fußballturnier der Wasserverbände NRW 2016
Fußball
17.09.2016 um 08:31 Uhr - Tatus.Reiner

Informationen zum  Fußballturnier der Wasserverbände NRW 2016

Das Kleinfeld-Fußballturnier der Wasserverbände NRW findet in diesem Jahr am Freitag, 26.08.2016 in Nümbrecht statt und wird vom Aggerverband ausgerichtet. Die Spiele werden in der Zeit von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr ausgetragen.

EG/LV nehmen mit 2 Herrenteams und 1 Damenteam teil.

Das Turnier wird auf der Sportanlage "GWN-Arena" ausgerichtet (Kunstrasenplatz).
Anschrift: Gouvieuxstraße in Nümbrecht

Folgende Wettbewerbe sind vorgesehen:
- Damen-Turnier
- Herren-Turnier
- Ü40-Turnier

Informationen für die Teilnehmer

Die Ankunft soll bis spätestens 11:30 Uhr erfolgen. Spielbeginn ist um 12:00 Uhr. Die Finalspiele finden ab 19:00 Uhr nacheinander statt. Das Turnier endet gegen 20:00 Uhr.

Für die aktiven Teilnehmer/innen werden von EG/LV zwei Busse bereitgestellt. Die Tour 1 startet von der KA Lünen. Die Tour 2 startet von der KA Emschermündung.

Bus-Abfahrtzeiten für den Bustranfer der aktiven Teilnehmer/innen:
    Tour 1: 09:30 KA Lünen   >   Nümbrecht
    Tour 2: 08:30 KA Emschermündung > 09:00 KA Bottrop > 09:30 HVW Essen   >   Nümbrecht

Die Bus-Rückfahrten sind für ca. 22:00 geplant. Die Büsse sind ab ca. 21:30 wieder vor Ort.


Die BSG feiert ihren 40. Geburtstag!
Verein
15.06.2016 um 16:20 Uhr - Tatus.Reiner

Die Betriebssportgemeinschaft von EG/LV wurde am 31. März diesen Jahres 40!

Dieses Ereignis soll im Rahmen eines Sport- und Familienfestes gefeiert werden. Der Termin ist auf der erweiterten BSG-Vorstandssitzung am 18.02.2016 mit den Spartenleitern auf Freitag den 1. Juli 2016 festgelegt worden. Veranstaltungsort ist die Zeche Helene (Twentmannstraße 125 in 45326 Essen). Der Beginn des Festes wird um 15:00 Uhr sein.

Unter dem nachfolgenden Link werden wir über die weiteren Planungen und die angebotenen Aktivitäten berichten: Zur Info-Seite des Sport-und Familienfestes

Da die Zeche Helene nicht nur über vielerlei eigene Sportmöglichkeiten in ihren Räumen verfügt, sondern auch über ein großes Außengelände, bietet dies perfekte Möglichkeiten, allen Vereinsmitgliedern, Familienangehörigen und Freunden aber vorallem auch den Beschäftigen von EG/LV und deren Töchtergesellschaften die Sportarten der BSG näher zu bringen.

Der Stadtsportbund ESPO hat die Zeche Helene unter seine Obhut genommen und an verschiedene Sportclubs verpachtet. Geplant sind neben der Nutzung der vorhandenen Sportangebote wie z.B. Klettern, Fitness und Beach-Volleyball auch eigene, von uns geplante Aktivitäten. Hierzu haben sich das Tchoukball-Team, die Bogenschützen, die Tischtennissparte, die Tennis- und Badmintongruppe, die Laufgruppe, die Golfer und sogar die Tauchsparte bereit erklärt, Ihre Sportarten vor Ort vorzustellen und allen Gelegenheit zu geben, sich hier einmal auszuprobieren.

Die Betriebssportgemeinschaft würde sich sehr freuen, wenn die Veranstaltung ein großes Interesse und zahlreiche Beteiligung erfährt!

.


Einladung zur Mitgliederversammlung 2016
Verein
05.04.2016 um 22:46 Uhr - Tatus.Reiner

An alle Vereinsmitglieder

Einladung an alle Vereinsmitglieder
zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

gemäß § 6 Abs. 2 der Satzung der Betriebssportgemeinschaft Emschergenossenschaft/ Lippeverband 1976 e. V. lade ich Sie und Ihre Familienangehörigen, die im Rahmen der Familienmitgliedschaft Vereinsmitglieder sind, hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2016 am

Donnerstag, den 14. April 2016, um 17:00 Uhr

in den Raum Schwarzbach des Verwaltungsgebäudes der Kläranlage Bottrop (In der Welheimer Mark 190 in 46238 Bottrop) ein.

Mir ist bewusst, dass mit dieser Einladung die 14-tägige Einladungsfrist unterschritten wird. Ich bitte um Ihre Nachsicht und um umgehende Mitteilung, falls Sie mit der Terminierung der Sitzung nicht einverstanden sind. Wenn Sie sich bis spätestens zum 12.04.2016 nicht gemeldet haben, setze ich Ihr Einverständnis mit der Verkürzung der Einladungsfrist voraus.

Vorläufige Tagesordnung

1.   Genehmigung der Tagesordnung
2. Feststellung der Stimmberechtigung
3.  Wahl der Protokollführerin / des Protokollführers
4. Bericht des Vorstands / der Geschäftsführung
5. Kassenbericht und Kassenprüfbericht
6. Wahl einer Versammlungsleitung
7. Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand: 1. Kassierer/in und 2. Kassierer/in
9.  Neuwahl der Kassenprüfer/innen
10. Anträge (bis zum 12.04.2016 schriftlich an den Vorstand)
11.  Verschiedenes
- 40-jähriges Vereinsjubiläum 2016

Mit sportlichem Gruß
Der Vorsitzende                                    
gez. H.-J. Birkhölzer


Schnupperveranstaltungen für Nichtmitglieder
Verein
11.12.2015 um 11:25 Uhr - Tatus.Reiner

Die BSG freut sich, Partner von EG/LV bei der Umsetzung der Dienstvereinbarung Demographie zum Aspekt der Gesundheitsförderung geworden zu sein.

Mitglieder der BSG genießen den Vorteil, den Bonus zur Gesundheitsföderung gemäß Anlage 3 Teil A der Dienstvereinbarung Demographie fuer das Jahr 2015 "automatisch" zu erhalten, wenn sie bezugsberechtigt im Sinne des § 1 der Dienstvereinbarung sind.

Für Nichtmitglieder der BSG werden wir in unseren Sparten sog. "Schnupperveranstaltungen" anbieten, bei denen ein Bonus nach § 4 (2) bzw. Anlage 3 Teil B der Dienstvereinbarung Demographie erlangt werden kann. Diese Veranstaltungen werden wir auf dieser Homepage als Schnupperveranstaltungen im Terminkalender bekannt geben.

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Eventuelle Kosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden.